Bassetti Decken

Bassetti Decken mit Tradition

bassetti-deckenBassetti ist ein beinahe 200 Jahre altes Familienunternehmen aus Italien. Traditionen und Qualität werden hochgehalten. Aus jahrhundertealter Erfahrung bezieht das Wäschelabel heute Inspiration und Kreativität. Die Liebe zum Produkt und Detail ist greifbar. Bettwäsche, Kissen, Tagesdecken und gepolsterte Plaids bilden das Herzstück des Produktportfolios. Geschmackvolle Muster und angenehme Farbkombinationen treffen auf seidenweichen Mako-Satin aus Baumwolle. Mit Bassetti Decken auf Sofa oder Sessel muss man sich einfach wohlfühlen!

Schöne Bassetti Decken und Plaids für Wohn- und Schlafzimmer

Ein Klassiker unter den Bassetti Decken sind die Plaids in Granfoulard-Qualität. Die Einrichtungstücher werden in den Massen 135 x 190 cm oder 155 x 220 cm geliefert. Stilvolle Muster und seidige Stoffe bereichern das Wohn- und Schlafzimmer gleichermassen. Mit passenden Kissen ergibt sich ein perfekt wohnliches Ergebnis. Die Plaids sind aus 100% Baumwolle, mit einer federleichten, wärmenden Füllung aus pflegeleichtem Polyester. Sie sind nach Öko Tex Standard 100 hergestellt. Das bedeutet, dass das Material schadstoffgesprüft ist. Bassetti Decken sehen nicht nur luxuriös aus, sie umschmeicheln atmungsaktiv und hautfreundlich den Körper. Die antiallergische Polyesterfüllung hält die Wärme schön am Körper. Als orientalisch angehauchte Tagesdecke verwendet, bilden Bassetti Decken unbestritten das optische Zentrum des Raumes.

„Jasmine“ – eine der wunderschönen Bassetti Decken

Das Model Jasmine“ V4 z.B. zaubert mit seinen pastelligen Tönen den Orient ins Wohnzimmer oder in den Garten. Unverwechselbares Design kommt mit feinsten Motiven, erlesenen Mustern und zarten Farbkombinationen in Grau, Gelb und Violett zusammen. Aus reiner Baumwolle, mit seiner leichten, antiallergischen Füllung, ist das Plaid sehr behaglich und erfreut die Sinne. Die Decke ist Ökotex Standard 100 geprüft und mit „gut“ ausgezeichnet. Sorglos kann man sich hier einkuscheln.

Decken mit Tradition

Bassetti ist ein beinahe 200 Jahre altes Familienunternehmen aus Italien. Traditionen und Qualität werden hochgehalten. Aus jahrhundertealter Erfahrung bezieht das Wäschelabel heute Inspiration und Kreativität. Die Liebe zum Produkt und Detail ist greifbar. Bettwäsche, Kissen, Tagesdecken und gepolsterte Plaids bilden das Herzstück des Produktportfolios. Geschmackvolle Muster und angenehme Farbkombinationen treffen auf seidenweichen Mako-Satin aus Baumwolle. Mit Bassetti Decken auf Sofa oder Sessel muss man sich einfach wohlfühlen!

Schöne Decken und Plaids für Wohn- und Schlafzimmer

Ein Klassiker unter den Bassetti Decken sind die Plaids in Granfoulard-Qualität. Die Einrichtungstücher werden in den Massen 135 x 190 cm oder 155 x 220 cm geliefert. Stilvolle Muster und seidige Stoffe bereichern das Wohn- und Schlafzimmer gleichermassen. Mit passenden Kissen ergibt sich ein perfekt wohnliches Ergebnis. Die Plaids sind aus 100% Baumwolle, mit einer federleichten, wärmenden Füllung aus pflegeleichtem Polyester. Sie sind nach Öko Tex Standard 100 hergestellt. Das bedeutet, dass das Material schadstoffgesprüft ist. Bassetti Decken sehen nicht nur luxuriös aus, sie umschmeicheln atmungsaktiv und hautfreundlich den Körper. Die antiallergische Polyesterfüllung hält die Wärme schön am Körper. Als orientalisch angehauchte Tagesdecke verwendet, bilden Bassetti Decken unbestritten das optische Zentrum des Raumes.

„Jasmine“ – eine der wunderschönen Bassetti Decken

Das Model Jasmine“ V4 z.B. zaubert mit seinen pastelligen Tönen den Orient ins Wohnzimmer oder in den Garten. Unverwechselbares Design kommt mit feinsten Motiven, erlesenen Mustern und zarten Farbkombinationen in Grau, Gelb und Violett zusammen. Aus reiner Baumwolle, mit seiner leichten, antiallergischen Füllung, ist das Plaid sehr behaglich und erfreut die Sinne. Die Decke ist Ökotex Standard 100 geprüft und mit „gut“ ausgezeichnet. Sorglos kann man sich hier einkuscheln.

Advertisements

Bassetti Plaid

Ein Bassetti Plaid ist keine Wolldecke, sondern Lebensstil!

bassetti-plaidDer Oberbegriff „Plaid“ stammt aus dem Schottischen und steht für ein Wolltuch, eine Decke. Diese wurde häufig in den Clanfarben und Mustern eines Kilts gearbeitet und in Kombination als Schultertuch getragen.

Die Firma Bassetti kann auf eine jahrhundertealte Tradition der Stoffverarbeitung und Garnveredelung zurückgreifen. Sie wurde als kleiner Familienbetrieb im Jahr 1830 in Italien gegründet und spezialisierte sich auf die Herstellung von Stoffen für den täglichen Gebrauch. Neben anderen hochwertigen Wäschestücken steht der Name für das typische Bassetti Plaid mit phantastischen Mustern, Farben und Materialqualitäten.

Ein Bassetti Plaid hat einen individuellen Namen

Motive und Farben aller Bassetti Plaids haben ihren Ursprung aus der Malerei italienischer Meister. Sie bestechen durch filigrane Muster aus historischen Bauten, alten Brokatstoffen, Fauna und Flora. Ihre Farben sind brillant und oft findet man Edelsteine als Paten der Namen einzelner Modelle.

Ein Bassetti Plaid überzeugt in jedem Raum

Jedes Bassetti Plaid ist ein Kunstwerk. Es verfügt immer über eine ausreichende Größe zum Dekorieren, Zudecken oder Abdecken. Ein umlaufender gemusterter Rand ist der Rahmen für das detailreiche Mittelmotiv. Doch bei aller Eleganz und Opulenz des Äusseren darf man sich bei Bassetti Plaids auf ein wärmendes, kuschelig weiches Gefühl verlassen. Der leicht angerauhte Baumwollstoff ist bei 40 °C waschbar. Die wie kostbare Dekorationsstoffe scheinenden Plaids sind natürlich wunderschön anzuschauen. Doch ihr tatsächlicher Wert steckt auch im täglichen Nutzen ohne Farb- oder Qualitätsverlust.

Für ungetrübte Nutzerfreude steppt man bei Bassetti Teile des Plaids individuell ab, so dass ein als Füllung eingearbeitetes, antiallergisches Polyestervlies nicht verrutscht oder verklumpt.

Bassetti

Bassetti : vom klassischen Familienbetrieb zum bekanntesten italienischen Textilunternehmen

bassetti-bettwascheAls der gelernte Kaufmann und Investor, Giovanni Bassetti, 1864 in das Familienunternehmen einstieg, bestand die Firma bereits aus einem Kaufhaus für hochwertige Tücher und Leinenstoffe und einer kleinen Weberei.

Carlo Baroncini, Bassettis Cousin, hatte das Kaufhaus 1830 in Mailand eröffnet und erweiterte die Firma zehn Jahre später um eine Handweberei in dem, nördlich von Mailand gelegenen, kleinen Dorf, Rescaldina. Das Unternehmen entwickelte sich sehr gut und wurde durch die Übernahme des neuen Investors weiter gestärkt. Als Bassetti 1893 an den Folgen einer Erkrankung, die er sich während einer Geschäftsreise zugezogen hatte, plötzlich verstarb, ging die Leitung der Firma an seine Frau Rosa Piantanida über, die mit unternehmerischen Verstand den Erfolg des Textilunternehmens weiter lenkte und auch die nächste Generation der Familie in die Geschäfte miteinzubeziehen wusste. Ihren Kindern Ermete, Felice und Giovanni ermöglichte sie frühzeitig eine umfangreiche und exzellente Ausbildung im damals führenden Textilzentrum in der nordfranzösischen Stadt Roubaix und investierte weiter in die Produktion der Textilien. So wurden u.a. die ersten mechanischen Webstühle nach Italien importiert.

Mit italienischer Textilware zum Erfolg

Unter der Leitung von Ermete, Felice und Giovanni erfolgte 1914 die Gründung der Bassetti Gesellschaft. Die Söhne führten eine neue Methode zur perfekten Bearbeitung von Textilien ein und erweiterten die Firma um eine Textilveredelungsfabrik in Trezzo d’Adda. Weitere Fabriken konnten im Laufe der Zeit erworben, und Produktion und Verkauf konnten durch ein landesweit kooperierendes Vertriebssystem geregelt werden.

Bassetti reüssierte 1950 mit dem Verkauf von fertig konfektionierten Textilgarnituren und investierte frühzeitig in Werbemaßnahmen, die das Unternehmen weiter auf den Erfolgskurs führten.

In den 1980er Jahren lancierte das Unternehmen die Marke Granfoulard, welche v.a. für elegante und hochwertige Deko-Granfoulards und Bassetti Plaids bekannt ist und erreichte damit einen internationalen Erfolg.

Seit 2006 ist das Unternehmen Teil der Zucchi Group, einem weltweit agierenden Textilunternehmen mit Dependancen in ganz Europa.

Hochwertige Textilien aus Italien

Bassetti steht seit jeher für elegante und fein verarbeitete Textilware, wie den attraktiv gemusterten Bassetti Plaids und hochwertigen Bassetti Tischdecken. Die farbige Bassetti Bettwäsche und die dazu passenden Bassetti Kissen sind dekorativ und vielseitig kombinierbar.